Projektbeispiele und Referenzen

Erfolgreiche Transaktion im Segment Spedition und Logistik

ASG Consult konnte im Frühjahr 2016 wieder eine Transaktion mit einem Spedition/Logistik-Unternehmen erfolgreich abschließen. Wir haben den Verkäufer im kompletten Transaktionsprozess begleitet.

Der Unternehmer gab uns, wegen der ausgewiesenen Branchenkompetenz der ASG Consult im Logistikgewerbe, das Mandat ihn beim Verkauf des Unternehmens und der Logistikimmobilie zu begleiten. Nach der Bewertung des Unternehmens sowie der Immobilie haben wir ganz gezielt potenzielle strategische Käufer angesprochen und Interessenten identifiziert. In intensiven Verhandlungen hat sich dann der strategische Käufer, ein großes Schweizer Logistikunternehmen, herauskristallisiert. Nach einem detaillierten Due Diligence Prozess und ausgeprägten Vertragsverhandlungen konnte der Verkauf in nur neun Monaten erfolgreich mit einem guten Ergebnis für die Verkäufer abgeschlossen werden. 

Erfolgreicher Verkauf eines Metallunternehmens/Drahtwarenherstellers

ASG Consult begleitete einen hochbetagten Unternehmer erfolgreich beim Verkauf seines Unternehmens. Nachdem zwei Versuche mit anderen Beratern in der Vergangenheit nicht erfolgreich waren, konnte ASG Consult in einem intensiven Transaktionsprozess mit vielen Bietern die Transaktion im Febr. 2016 erfolgreich abschließen. In dem Prozess wurde mit strategischen Investoren, Finanzinvestoren sowie mit MBI-Kandidaten verhandelt. Letztlich hat der MBI-Kandidat das Unternehmen übernommen, welcher von Anfang an sich eindeutig zu dem Unternehmen bekannt und einen fairen Preis geboten hat.

ASG Consult begleitet erfolgreich die Transaktion eines Handels- und Dienstleistungsunternehmens in Freiburg

Nach einem intensiven Such-, Auswahl- und Finanzierungsprozess erfolgte das Closing zum 1.01.2016.  Das Unternehmen vertreibt in der DACH-Region Maschinen und Zubehör für die Druckweiterverarbeitung. Der Käufer erweitert mit dem Zukauf sein Leistungsspektrum erheblich.

Zulieferer für Automobilindustrie in nur fünf Monaten verkauft

Innerhalb von nur fünf Monaten hat das ASG Team einen mittelständischen Metallbetrieb im Segment Drehen, Fräsen, Schweißen, Schneiden erfolgreich verkauft.

Das Unternehmen zeichnet sich durch eine breite Maschinenausstattung sowie kompetente Metallfachkräfte aus. Über Sonderanfertigungen, kleinere Serien und eine hohe Spezial-Kompetenz für besonders schwierige Teile hat es das Unternehmen geschafft überdurchschnittliche Renditen zu erzielen.

Dies war für eine erfahrene Führungskraft aus der Branche das Motiv für ihren Zukauf. So wird das Unternehmen auch künftig von einer Unternehmerfamilie mit technischer und auch kaufmännischer Kompetenz geführt. Diese möchte das Geschäftsmodell weiterentwickeln und so auch eine unternehmerische Perspektive für die heranwachsende nächste Generation schaffen.

Erfolgreicher Verkauf eines mittelständischen Bauunternehmens

ASG Consult hat für ein mittelständisches Hochbauunternehmen mit etwa 50 Mitarbeitern einen strategischen Investor gefunden. Ein Unternehmen, welches v.a. in den Bereichen der Denkmalpflege und der Natursteinverarbeitung aktiv ist hat strategisch motiviert das Hochbauunternehmen zugekauft. Der Verkäufer wird weiterhin mittelfristig als Geschäftsführer zur Verfügung stehen und einen Nachfolger als Niederlassungsleiter aufbauen.

Das übernehmende Unternehmen ist somit wesentlich breiter aufgestellt und kann ein deutlich erweitertes Leistungsspektrum anbieten. Darüber hinaus hat es mit dem Zukauf die Präsens in der Fläche deutlich ausgeweitet. Dies bietet beiden Unternehmen die Möglichkeit für erweiterte Leistungsangebote. Für die Mitarbeiter und die Kunden des Bauunternehmens wird damit die langfristige Kontinuität gesichert.

Für ein Produktions- und Handelsunternehmen hat ASG Consult das Controlling aufgebaut und praktikable Controlling-Werkzeuge eingerichtet. So wurde eine 3-Jahres-Planung erstellt und ein Soll/Ist-Vergleich mit Vorjahresvergleich eingerichtet. Die Umsatzplanung erfolgte auf Artikel bzw. Artikelgruppenebene mit Deckungsbeiträgen bzw. Materialaufwand, die Personalplanung nach einzelnen Mitarbeitern, die Investitionsplanung detailliert mit Finanzierung und künftigem Abschreibungsvolumen. Die Finanzierung des Unternehmens wurde detailliert mit Darlehen und Kreditlinien sowie Zinssätzen, Zinsbindung, Fälligkeiten etc. dargestellt und die übrigen Aufwendungen auf Basis der Vergangenheitswerte geplant. Die Bilanzplanung wurde ebenfalls eingerichtet. Damit hat das Unternehmen einen Überblick über die künftige Entwicklung von Eigenkapital, Vermögen und Schulden. Mit diesen Instrumenten kann das Management künftig das Unternehmen noch besser steuern und stellt sich gegenüber den Kapitalgebern professionell dar.

Für ein Logistik-Unternehmen mit einer Größenordnung von ca. 8 Mio. € Umsatz  haben wir nach intensivem Suchprozess einen Käufer gefunden und den gesamten Verkaufsprozess bis zur notariellen Beurkundung des Kaufvertrages begleitet. Die Suche erfolgte über unterschiedliche Kanäle. Mit vielen Interessenten wurden Informationen ausgetauscht, mit einigen intensive Gespräche geführt. Der Käufer hat sich durch den Zukauf deutlich besser strategisch am Markt positioniert. Er erwarb eine zusätzliche Kapazität von 50 LKWs sowie ca. 10.000 qm Logistikfläche dazu. Die Transaktion erfolgte über einen Share-Deal sowie über die Miete des attraktiven Speditionsgeländes.

Im Zuge einer externen Nachfolgeregelung haben wir den Verkauf eines attraktiven Facility Management Unternehmens erfolgreich begleitet. Der Käufer hat gezielt aus strategischen Gründen sein Portfolio im Gesundheitssektor verstärkt. Das Unternehmen wurde in Form eines Share Deals übernommen. Das ASG-Team begleitete den kompletten Verkaufsprozess, die Unternehmensbewertung, Research, Vorbereitung und Begleitung der Due Diligence sowie Gestaltung und Prüfung der Kaufverträge. Die komplette Unternehmenstransaktion wurde innerhalb von 11 Monaten vollzogen. Der von uns zu Beginn bewertete Verkaufspreis wurde erzielt.

Für eine High-Level-Modeboutique haben wir innerhalb von 3 Monaten einen Käufer gefunden. ASG Consult begleitete die gesamte Transaktion. Der Betrieb wurde in Form eines Asset Deals an eine Gründerin veräußert.

Im Zuge der Wirtschaftskrise hat ein mittelständischer, räumlich und maschinell bestens ausgestatteter Metallbetrieb mit Schwerpunkt Automotive ca. 50 % seines Umsatzes verloren. Eine von uns erarbeitete wichtige Restrukturierungsmaßnahme war, einen ähnlich aufgestellten Betrieb zum Zukauf zu suchen, ihn zu integrieren, um die Kapazitäten wieder auszulasten und die Ertragslage zu stärken. Wir haben auf diversen Wegen gesucht und den nahezu ideal passenden Betrieb gefunden. Danach musste mit viel Kreativität die Finanzierung des Zukaufes sichergestellt werden. Mit dieser Transaktion fand das Unternehmen zurück in die Erfolgsspur.

"Mit den von der ASG eingerichteten Planungsmodulen kommen wir bestens zurecht. Diese haben uns in einer schwierigen konjukturellen Phase sehr geholfen. Dies war auch wichtig, um das Vertrauen der Banken zu erhalten."
Kaufmännische Leiterin Maschinenbau

"Seit einigen Jahren unterstützt uns Artur Spraul bei der Unternehmenssteuerung. In dieser Zeit haben wir ein aussagekräftiges Controlling aufgebaut, die Kommunikation verbessert und die Kostenstruktur des Unternehmens optimiert. Unsere Rendite hat sich dadurch deutlich verbessert."
Geschäftsführer Spedition

Für ein produzierendes Unternehmen in einer Nische der Automobilindustrie haben wir einen Businessplan für die Investition in eine Immobilie erstellt. In diesem Prozess stellte sich heraus, dass das Unternehmen eine neue innovative Produktidee hatte, welche in der Vergangenheit an den begrenzten finanziellen Mitteln gescheitert war. Wir haben ein Konzept erarbeitet, welches dem Unternehmen einen 50-prozentigen Zuschuss auf das Investitionsvorhaben brachte. Unter diesen Voraussetzungen konnte das Vorhaben realisiert und eine größere Produktionsanlage für die neuen Produkte aufgebaut werden.

"Da wir schon einige Jahre mit Artur Spraul erfolgreich zusammenarbeiten, stand für uns sofort fest, auch unsere Unternehmensnachfolge von ihm abwickeln zu lassen. Herr Spraul erstellte uns einen Fahrplan unter Einbezug aller betriebswirtschaftlichen und sozialen Aspekte. Dank des Fachwissens von Herrn Spraul haben wir alle erforderlichen Maßnahmen rechtzeitig eingeleitet. Dadurch verlief die Übergabe des Lebenswerks meines Vaters auf mich professionell und reibungslos. Wir können jedem Unternehmer empfehlen, sich bei der Abwicklung der Unternehmensnachfolge an die ASG zu wenden."
Inhaber und Geschäftsführer Armaturen GmbH

"Artur Spraul hat uns über mehrere Jahre bei der Restrukturierung und Neuausrichtung unseres Unternehmens begleitet. Dank der professionellen Unterstützung haben wir uns innerhalb von zwei Jahren aus einer schwierigen Ertragssituation herausgearbeitet und zu einem hoch profitablen Unternehmen mit einer zweistelligen Umsatzrendite entwickelt."
Geschäftsführer Metallindustrie

Ein Unternehmen des Werkzeugbaus beabsichtigte die innovative Weiterentwicklung einer Werkzeugtechnologie für Kunststoffteile. Wir haben mit dem Unternehmer das Konzept für die Umsetzung erarbeitet und das Unternehmen bei der Antragstellung auf einen Zuschuss von über 100.000 € aus dem Programm des Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) unterstützt. Der Antrag wurde bewilligt und das Unternehmen konnte die innovative Weiterentwicklung umsetzen.

"Artur Spraul und sein Team begleiten uns seit vielen Jahren im Bereich Unternehmenssteuerung. Gemeinsam haben wir eine Strategie erarbeitet, Unternehmensziele festgelegt, eine Unternehmensplanung sowie ein Controlling-System aufgebaut. Heute wissen wir monatlich zeitnah, wo wir wirtschaftlich stehen, kennen die differenzierten Deckungsbeiträge unserer Geschäftsfelder und steuern unser Unternehmen über monatliche Soll/Ist Vergleiche."
Geschäftsführer Projektmanagement GmbH

ASG Consult GmbH & Co. KG

Unternehmensberatung Stuttgart

Kreuznacher Straße 58
70372 Stuttgart

Telefon
0711 / 530 639-0
Fax
0711 / 530 639-10
E-Mail
info@asg-consult.de
Internet

www.asg-consult.de

Impressum  Datenschutz

Zum Seitenanfang