Newsletter 03/2014

Internet Header

Unser ASG Newsletter informiert Sie über Neuerungen und Beispiele aus unserer Beratungspraxis. Wir bieten Ihnen damit Impulse für Ihre tägliche Unternehmenspraxis. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 


 

A6-Quiccess
 

Das Management von mittelständischen Unternehmen wird üblicherweise getrieben vom Tagesgeschäft. Für strategische und konzeptionelle Überlegungen bleibt zu wenig Zeit.

Mit dem A6-Quiccess-Konzept bieten wir für KMU eine systematisierte und professionelle Kurzanalyse des Unternehmens aus externer Sicht.

Anhand eines Bewertungs-Tools erfolgt im Erstgespräch ein Screening des Unternehmens gemeinsam mit dem Management. Im Ergebnis liegt ein grafisches Stärken und Schwächen-Profil mit Impulsen für konkrete Verbesserungsansätze vor.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 


 

Controlling – Navigation statt Blindflug
 
Wo wollen wir mit unserem Unternehmen hin – wie navigiert ein Unternehmen besser in die Zukunft? Ein zielgerichtetes Controlling-System mit aussagefähigen und kompakten Auswertungen ist die Basis für ein aktives und modernes Management.

Mit unserem unverbindlichen Controlling-Check können Sie eine kompakte Standortbestimmung Ihres Unternehmens vornehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 


 

Unser nächstes Seminar:

 

Tagesseminar

"Strategische und operative Unternehmenssteuerung - Controlling Seminar"

 

am Donnerstag, den 10. April 2014, 09:00 - 17:00 Uhr

in den Räumen der ASG Consult GmbH & Co KG,

Kreuznacher Straße 58, 70372 Stuttgart

 

Wie sollte in einem gut geführten mittelständischen Unternehmen ein Controllingsystem aussehen?
Welchen Nutzen können Sie intern daraus ziehen und wie bewerten Banken ihre Aktivitäten im Controlling?

Das Seminar gibt einen praxisorientierten Überblick über die Controlling-Erfordernisse in mittelständischen Unternehmen und zeigt Ihnen Wege, sich die notwendigen Informationen zu erarbeiten. Welche Instrumente dafür zur Verfügung stehen und wie Buchhaltung, Kostenrechnung und Controlling zusammenhängen, wird anhand ausgewählter Beispiele erläutert.

 
 
 
 

Inhalte:

  • Controlling in der Praxis der KMU    

  • Führen mit Zielen

  • Strategische und taktische Ausrichtung des Unternehmens

  • Mittelfristige Unternehmensplanung

  • Erfolgs-, Bilanz-, Finanzplanung in der Praxis

  • Reporting intern und extern (Bankenreporting)

 

Zielgruppe: Geschäftsführer, Mitarbeiter aus Buchhaltung / Rechnungswesen / Controlling von mittelständischen Unternehmen.

 

Weitere Informationen und Termine finden Sie hier.

 


 

Erfolgreicher Verkauf eines Unternehmens aus der Metallindustrie
 

Wir konnten im März 2014 den Verkauf eines mittelständischen Unternehmens aus der Metallindustrie erfolgreich abschließen.

Das Unternehmen stellt genormte Serienprodukte für Werkzeugmaschinen sowie Sonderwerkzeuge her und bietet darüber hinaus noch Handelsware an.

Aus Alters- und Krankheitsgründen hat sich die Familie dazu entschlossen, das Unternehmen extern zu verkaufen. Wir haben den gesamten Prozess, der von der Unternehmensbewertung über die Erstellung eines Verkaufsmemorandums, der Suche von geeigneten Käufern auf unterschiedlichen Kanälen, der Unterstützung in der Due Diligence Phase bis hin zu den Vertragsverhandlungen und dem Vertragsabschluss begleitet.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 


 

Verkaufsangebote und Nachfragen finden Sie in unserer Unternehmensbörse.

 

Dort finden Sie beispielsweise:


Angebote:

  • Unternehmen der Schweißtechik zu verkaufen (1274)

Das in BaWü ansässige Unternehmen bietet metallverarbeitenden Unternehmen Lösungen rund um das Schweißen an. Es hat sich auf die Konzeption sowie den Handel mit individuellen Schweißanlagen spezialisiert. Konkret bedeutet dies, dass Sonderschweißvorrichtungen entwickelt und gebaut sowie Schweißprozesse automatisiert werden. Gehandelt wird mit Schweißtechnik, Schweißanlagen und Zubehör. Das Unternehmen versteht sich als effizienter Systemlieferant. Seine Flexibilität bei Sonderanfertigungen in der Schweißtechnik wird von den Kunden sehr geschätzt. Die Gesamtleistung beträgt ca. 425 T€ wodurch in den Jahren 2009 - 2013 ein durchschnittlicher (korrigierter) EBIT von ca. 21,6 T€ generiert werden konnte.

 

  • Fertigung von Bauteilen für die Elektroindustrie (1268)

Etabliertes und erfolgreiches Traditionsunternehmen aus dem Bereich Elektrotechnik in Baden-Württemberg mit einer Gesamtleistung von ca. 1.700 TEUR (2012) und einem EBIT von ca. 370 TEUR altershalber zu veräußern. Das Unternehmen pflegtlangjährige und sehr zuverlässige Kundenbeziehungen zu zahlreichen namhaften Unternehmen. Neben der nach Kundenvorgaben ausgerichteten Produktion werden teilweise auch Sonderfertigungen über hausinterne Ingenieurleistungen erbracht. Die Produktion findet in der großzügigen Fertigungshalle mittels eines umfangreichen und sehr gut gepflegten Maschinenparks statt. Die Geschäftsimmobilie kann gemietet oder auch gekauft werden.

 

  • Hochbauunternehmen in BW (1256)

Gut aufgestelltes, ertragsstarkes Hochbauunternehmen in Baden-Württemberg mit einem Jahresumsatz von über 10 Mio. Euro zu verkaufen.  Das Unternehmen hat einen interessanten Kundenstamm in den Segmenten Industrie-, Kommunal-, Gewerbe- und Privatimmobilien und ist eher auch überregional tätig. Bestensausgebildete und motivierte Facharbeiter, ein gut ausgestatteter Fuhr- und Maschinenpark sowie attraktive Büro- und Lagerräumlichkeiten tragen zum Erfolg bei. Das Unternehmen wird altershalber veräußert.

 

Gesuche:

  • Dipl. Ing. Elektroingenieur/ MBA sucht ein Unternehmen aus dem Bereich der Elektrotechnik (5730)

Dipl. Ing. Elektroingenieur/ MBA sucht zur tätigen Übernahme ein Unternehmen aus dem Bereich der Elektrotechnik mit bis zu 20 Mio. Euro Umsatz. Der MBI-Kandidat hat internationale Führungserfahrung, globale Umsatzverantwortung im zehnstelligen Bereich und sucht nun die Herausforderung als Unternehmer. Das Unternehmen sollteProdukte mit überdurchschnittlichem Knowhow haben und Entwicklungspotenzialeaufweisen können. Gerne darf das Unternehmen in einem internationalen Umfeldsein. Die Transaktionsobergrenze für 100% der Geschäftsanteile liegt bei 10 Mio. Euro, das Unternehmen sollte im süddeutschen Raum angesiedelt sein.

 

  • Dipl.-Kaufmann sucht Handels- oder Dienstleistungsunternehmen (5363)

Dipl.-Kaufmann sucht Handels- oder Dienstleistungsunternehmen, möglichst in einem anerkannten Nischenmarkt, mit einem Umsatz bis zu 50 Mio. Euro und nachhaltiger Ertragsstärke. Der MBI-Kandidat, der bereits als Geschäftsführer bzw. Leiter verschiedener Business-Units gewesen ist, sucht insbesondere Unternehmen aus der Region Baden-Württemberg oder Bayern. Ziel ist die mehrheitliche, tätige Übernahme mit einer Transaktionsobergrenze von ca. 10 Mio. Euro. Gegebenenfalls steigt ein Dipl.-Ingenieur als weiterer MBI-Kandidat mit in die Übernahme ein. 

 

  • Speditionskaufmann sucht Speditionsunternehmen (5799)

Transportunternehmen mit einem Transaktionsvolumen von bis zu 2 Mio. EUR im Raum Münster - Dortmund gesucht. Vorstellbar wären eine Beteiligung sowie ein kompletterZukauf des Transportbetriebs, für welchen neben der klassischen Spedition auch die Bereiche Entsorgung, Abfall, Container oder ähnliche in Frage kommen würden. Langjährige Erfahrungen im Speditionsgeschäft und Eigenkapital sind vorhanden.

 

Besuchen Sie unsere Unternehmensbörse und finden Sie weitere vielfältige Angebote sowie Gesuche!

Sprache ändern:

ASG Consult GmbH & Co. KG

Unternehmensberatung Stuttgart

Kreuznacher Straße 58
70372 Stuttgart

Telefon
0711 / 530 639-0
Fax
0711 / 530 639-10
E-Mail
info@asg-consult.de
Internet

www.asg-consult.de

Impressum  Datenschutz

Zum Seitenanfang